claim

Erweiterte Versorgungsmaßnahmen

Im EVM-Schulungskonzept sind u. a. ausführliche Informationen über die freigegebenen Medikamente, sowie Handlungsalgorithmen für die wichtigsten Notfallindikationen enthalten. Darüber hinaus ist der Umgang mit der Medizingeräte-Ausstattung umfassend beschrieben.

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Fachstelle Rettungsdienst und Katastrophenschutz Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Hans Hofmann Telefon 06031 83-2350 Fax 06031 83-912350 E-Mail Hans Hofmann